Wir begrüßen Sie sehr herzlich auf den Seiten der ASG Elsdorf e. V.

Aktuelle Infos

Aktiv fit – 60plus

ASG Elsdorf bietet ein vielseitiges Programm für jedermann an

Ab 18. September 2014 bis zu den Weihnachtsferien findet jeweils donnertags von 10:15 Uhr bis 11:45 Uhr im Bürgerhaus Neu-Etzweiler für jedermann der Kurs „Aktiv fit – 60plus“ statt (Gebühren für 10 Einheiten 35€ - ASG-Mitglieder 30€).

Ziel ist es, gemeinsam mit anderen aktiv zu sein, aktive Gesundheitsvorsorge zu betreiben,

Ausdauer und Konzentration zu fördern.

Weitere Informationen und die erforderliche verbindliche Anmeldung bitte unter info@asg-elsdorf.de

 oder zu den Öffnungszeiten der ASG Geschäftsstelle, Kopernikusstrasse 5, 50189 Elsdorf (02274 9263602).

 ZUMBA (das Original)

neue Kurse

 

Wann?

26.08. bis 16.12. - dienstags, 18:00 - 19:00 Uhr

oder 21.08. bis 11.12. -  donnerstags, 19:00 -20:00 Uhr.
Wo?

Turnhalle Jahnstrasse, 50189 Elsdorf
Wer?

 Kursleitung:

Andrea Becker, ZUMBA-Instruktorin (Di)

Nadine Spelleken, ZUMBA-Instruktorin (Do)

 Anmeldung erforderlich: 02274 / 9263602 oder info@asg-elsdorf.de.

 

1. Elsdorfer BENEFIZVERANSTALTUNG am Sonntag, 31. August 2014

aktueller Link - Presseartikel vom 01. September 2014 - Kölner-Stadt-Anzeiger

http://www.ksta.de/elsdorf/benefizaktion-von--first-steps-to-heaven--tausende-elsdorfer-spendeten,15189180,28285126.html

 

aktueller Link - Presseartikel vom 24. August 2014 - Kölner-Stadt-Anzeiger

http://www.ksta.de/elsdorf/benefizveranstaltung-in-elsdorf-fest-gegen-das-elend-in-bosnien,15189180,28207996.html

 

aktueller Link - Pressekonferenz vom 23. August 2014 - BM-TV

http://www.bm-tv.de/index.php/elsdorf/2323-pressekonferenz-zur-benefizveranstaltung-in-elsdorf

 

Unter der Schirmherrschaft von 3 Bürgermeistern -

Maria Pforth, Bergheim, Sascha Solbach, Bedburg und Wilfried Effertz, Elsdorf

findet die 1. Elsdorfer Benefizveranstaltung

am Sonntag, 31. August 2014 statt.

In der Dreifachsporthalle Elsdorf werden diverse Auftritte (von z.B. F(L)IGHT, Zumba, Kinderturnen und -tanzen, Tanzgruppe Behinderten- und Familiensport, Mariechentanz …) sowie Workshops (Aroha, Gesundheitscheck, Menschenrechts-AG des Gutenberg-Gymnasiums …) und Ausstellungen stattfinden.

Im Bereich Essen & Trinken werden z.B. „FairTrade"-Getränke (Kaffee und Limonaden)

angeboten, dazu Bio-Waffeln (vegan), Pommes frites und Eis (Eisdiele Cucco - auch vegane Eissorten sind erhältlich).

Der Reinerlös der Veranstaltung wird sozialen Projekten vor Ort (Sportfonds ASG Elsdorf)

und SOS-Kinderdorf (Kinder und Jugendliche in den bosnischen Überschwemmungsgebieten)

zur Verfügung gestellt.

Darüber hinaus werden diverse Handarbeiten aus dem Integrationsbüro verkauft.

Die Hüpfburgen, ein begehbarer Spieleanhänger, Wasserspiele und der Grill werden

auf den anliegenden Grünflächen und dem Schulvorhof aufgebaut, damit man

das Sommerwetter auch im Freien genießen kann.

Die DKMS bietet vor Ort ein Meldeverfahren zur Typisierung von Knochenmarksspenden an,

um die Sterblichkeitsrate durch Leukämie (Blutkrebs) zu senken.

Ein “Denkraum” wird gestaltet, indem man sich zurückziehen kann um verschiedene

Videos und Poster mit tieferen(, fast schon philosophischen) Inhalt zu betrachten.

Zusätzlich wird den Besuchern ermöglicht, Petitionen zu unterschreiben um

soziales Engagement zu unterschützen.

Eine Security-Firma (Angel Guard) wird kostenlos für eine "sichere" Veranstaltung sorgen.

 

Wir laden Sie, ihre Familie, Freunde & Bekannte

herzlich ein vorbeizuschauen, Spaß zu haben und Gutes zu bewirken.

Bei Fragen, Ideen und Anregungen oder Unterstützung:
email an FSTH@live.de oder info@asg-elsdorf.de

 oder Telefon 02274 9263602 oder 01788380198